Wahl der Küchenmöbel

Wahl der Küchenmöbel

Die meisten Familien verbringen recht viel Zeit in der Küche: Es wird gekocht, es gibt tägliche Mahlzeiten und nur Tee und Tee zu Hause sowie Empfänge für Gäste. Deshalb ist es sehr wichtig, dass wir von komfortablen und multifunktionalen Möbeln umgeben sind, die dem Auge immer noch gefallen würden. Es ist wichtig, die richtigen Möbel in der Küche auszuwählen, alle Nuancen sorgfältig zu berücksichtigen, bis hin zur Anordnung der Regale und ihrem Öffnungssystem. Wenn die Küche nicht sehr groß ist, wird die Aufgabe komplizierter, weil man alle notwendigen Elemente eingeben muss, während man gleichzeitig versucht, Freiräume für die Bewegung zu lassen und den Raum optisch geräumiger zu gestalten. Aber es gibt keine unlösbaren Probleme, und für jede Küche können Sie die ideale Einrichtung wählen.

Zuerst die Messungen.
Bevor man sich für ein Küchenset entscheidet, muss zunächst der Küchenraum gemessen werden: seine Länge, Breite, Deckenhöhe, Breite und Höhe der Tür- und Fensteröffnungen, der Abstand vom Boden bis zur Fensterbank, vom Boden und den Ecken bis zu Steckdosen, Schaltern und Rohren. Es wäre eine gute Idee, eine Zeichnung der Küche unter Berücksichtigung aller sich ergebenden Maße zu erstellen.

Dann müssen Sie entscheiden, wo der Kühlschrank, die Spüle und der Herd untergebracht werden sollen.

Es wird empfohlen, die Geräte in dieser Reihenfolge zu platzieren, wobei auch eine Tischplatte hinzugefügt werden sollte. Das ist eine ideale Variante, bequem für jede Herrin, sieht so aus: der Kühlschrank, dann eine Tischplatte, dann eine Spüle, danach noch eine Tischplatte, und der Herd vervollständigt diese Komposition.

Wenn die Grundsatzentscheidung für die Platzierung der Headset-Teile getroffen ist, können Sie deren Größe auf die Zeichnung der Küche anwenden.

Wahl der Küchenmöbel

Die Höhe des Kopfhörers lässt sich leichter bestimmen, da Tische und Sockel eine Standardhöhe haben und mit Füßen verstellt werden können: Bei modernen Küchenmöbeln können sie die Höhe um bis zu 5 cm verringern oder erhöhen. Die obere Reihe der Regalböden wird so eingehängt, dass ihre Unterkante mindestens 50 cm von der Arbeitsplatte entfernt ist.

Die Form des Headsets
Wenn Sie sich für ein neues Küchen-Headset entscheiden, müssen Sie sich auf die Form und den Bereich des Raumes konzentrieren. In „Chruschtschowki“, zum Beispiel in kleinen Küchen mit einer Fläche von 6,5 Quadratmetern, ist es am besten, ein L-förmiges oder U-förmiges Headset zu verwenden. Dieselbe Option ist ideal für quadratische Küchen.

Bei einem L-förmigen Layout ist es bequemer als bei anderen Optionen, Platz für den Essbereich zu finden. Beachten Sie bei der Wahl eines U-förmigen Steuersatzes, dass eine Seite des Buchstabens „P“ normalerweise von der Wand kommt, an der sich das Fenster befindet. Dann ist es besser, die Fensterbank zu entfernen und sie durch eine einzige Arbeitsplatte mit der ganzen Küche zu ersetzen.

Für rechteckige Küchen ist ein Headset mit linearer Form besser geeignet, und die Möbel können als eine Wand in einer Linie und entlang der gegenüberliegenden Wände in zwei Linien aufgestellt werden. Das einzeilige Schema hat einen erheblichen Nachteil: Die Hostess muss sich viel im Arbeitsbereich bewegen und Meilen „aufwickeln“. Es ist möglich, den Weg zu verkürzen, indem man die Sockel und Schränke gegeneinander stellt. Sie erhalten ein zweizeiliges Schema, aber die Breite des Durchgangs zwischen ihnen sollte nicht weniger als 90-100 cm betragen.

Bei einem einzeiligen Schema kann der Essbereich gegenüber dem Arbeitsbereich platziert werden, bei einem zweizeiligen Schema – entweder in einer der Reihen oder auf dem freien Teil der Küche.

Es ist auch möglich, Möbel nach Insel- oder Halbinseltyp zu platzieren. Es ist sehr bequem, ein Waschbecken und einen Ofen auf einer Insel oder Halbinsel zu installieren, aber in Standardwohnungen gibt es dafür wenig Platz. Darüber hinaus ist für den Anschluss der Geräte an die Insel eine Kommunikationsversorgung erforderlich, was nicht immer möglich ist.

7 nützliche Tipps zur Auswahl einer Küche
„Fachleute“ können bei der Auswahl einer Küche beraten, aber oft haben sie ein Interesse daran, die Höhe des Schecks zu erhöhen. Aber nicht alle Ausgaben sind sinnvoll.

Bestellen Sie eine Küche bei einem lokalen Hersteller. Der Wettbewerb auf diesem Markt ist wild, und jeder verwendet seit langem hochwertige deutsche Ausrüstung und Materialien. Wenn Sie aus dem Ausland bestellen, zahlen Sie nur zuviel für $ / h europäische Arbeiter und für die Lieferung. Die Qualität wird in diesem Fall nicht besser sein.
Vnutryanka Schubladen – Spanplatte, MDF-Fassaden, Arbeitsplatte laminierte Spanplatte für Holz (der Rest der Optionen leben schrecklich aussehen, Holz – cool) oder Kunststein (viel teurer).
Vorfeld oder Glas oder gespaltene 1,5-2 m2 steile Fliesen (wagen Sie es nicht, ein weißes Fugout für Mörtelfliesen auf dem Vorfeld zu verwenden).
Die beste Farbe für Küchenfronten ist weiß glänzend. Es ist fast magisch praktisch – man kann den Schmutz darauf überhaupt nicht sehen.
Obere Schubladen sind besser mit der üblichen Drehöffnung zu planen – Scharniere mit einem Türschließer kosten in dieser Version nur 1,5-3$ Stück. Hebemechanismen von oben kosten viel teurer und bringen keine Vorteile. Der Boden der Schubladen ist wirklich bequemer, aber auch teurer – schauen Sie, ob das Budget ausreicht.
Sie können ein Headset ohne Oberschränke wählen, wenn Ihr Stil wichtiger ist als die Praktikabilität, ansonsten würde ich mich der Stimme enthalten.

Vergessen Sie nicht, darüber nachzudenken, wie sich die Kühlschranktür öffnet – sie sollte sich vom Arbeitsbereich aus öffnen lassen. Im Ernst, die Kühlschranktüren werden bewegt, denken Sie darüber nach und tun Sie es, sonst werden Sie darunter leiden.
Beginnen Sie damit, auf Bestellung bei den Küchenherstellern herumzulaufen, aber halten Sie sich nicht an sie. Nutzen Sie sie als Berater und für kostenlose Küchenprojekte. Wählen Sie aus, bei wem Sie nach der Überprüfung der drei Ämter bestellen möchten.
Als nächstes über Designstile, Materialien und Nuancen, aber Sie wissen bereits, wie man eine bessere Küche auswählt als die meisten Menschen auf dieser Welt.